Gut qualifiziert DIAKONIE gestalten

Sie haben Führungserfahrung und suchen einen Ort, an dem Sie gutes DiakonieManagement und integratives Denken lernen und weiterentwickeln können?

Wenn Führungskräfte von Komplexität, Mehrdeutigkeit und Ungewissheit herausgefordert werden, ist mehrdimensionale Wahrnehmung nötig, um leiten und gestalten zu können. Diesem Anspruch begegnen Sie am Institut für Diakoniewissenschaft und DiakonieManagement (IDM) in den Studienangeboten durch einen intensiven Theorie-Praxis-Bezug und erfahrene Dozierende aus unterschiedlichen Wissenschaftsgebieten und diakonischen Unternehmungsleitungen.

 

Wir verstehen Diakoniewissenschaft als eine interdisziplinär ausgerichtete Wissenschaft und widmen uns vor allem Fragen der Gestaltung und Steuerung diakonischer Unternehmen in ihren theologischen, ethischen,  wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Dimensionen.

Sie begegnen bei uns Studierenden aus Theologie, Ökonomie, Sozialpädagogik und anderen diakonierelevanten Disziplinen wie Medizin, Psychologie, Informatik oder Jura. Erkenntnisse erwachsen in den Seminaren sowohl durch Impulse der Dozierenden als auch aus kollegialem Miteinander und wechselseitiger Beratung.

 

Wir orientieren unsere Forschung und Lehre an unternehmerischen Fragestellungen der Diakonie und Sozialwirtschaft. Im Mittelpunkt stehen aktuelle und zukunftsgerichtete Fragen des Managements diakonischer Unternehmen und Verbände. Management verstehen wir  als die Gestaltung produktiver sozialer Systeme.

 

Wir gestalten unsere Studienangebote entlang aktueller Herausforderungen für Management in Diakonie und Kirche. Die begrenzte Zahl an Studierenden pro Studiengang ermöglicht ein persönliches Miteinander von Lehrenden und Lernenden und sichert die hohe Qualität unserer Lehre und Forschung.

Institut für Diakoniewissenschaft und DiakonieManagement • Kirchliche Hochschule Wuppertal/Bethel

Bethelweg 8 • 33617 Bielefeld • Tel. 0521 144-3948 • E-Mail: mail@diakoniewissenschaft-idm.de

Gut qualifiziert DIAKONIE gestalten
Gut qualifiziert DIAKONIE gestalten